Aktuelles - von Maigold in Hamburg-Ottensen

FRISEURIN GEFUNDEN!!!

Ein altes Jahr geht und ein neues beginnt und endlich haben wir unseren Zuwachs gefunden.

Laura hat vor zehn Jahren den Friseurberuf als “ihre“ Berufung entdeckt. Relativ schnell merkte sie, dass genau diese kreative und trotzdem handwerkliche Arbeit ihr Ding ist. 
Als echte nordische Deern ist sie nun mittlerweile schon lange rund um Altona als Friseurin tätig, schätzt den individuellen täglich Einfluss Ihrer Umgebung. Zuletzt besuchte sie die Meisterschule in Hamburg und absolvierte dort die Prüfung zur Friseurmeisterin. Mit all der Kreativität und ihrer offenen, zuvorkommenden Art hat sie im "maigold" nun ihren Heimathafen gefunden und freut sich über tolle Kunden, Tag für Tag!

Junggesellinnenabschied bei uns im maigold

Ein unvergesslicher Start in einen tollen Abend ist garantiert. Haltet Euch so lange auf wie Ihr mögt und geniesst den Tag während eines umwerfenden stylings und bei Kaffee, Tee oder Prosecco und kleinen Häppchen gemeinsam mit Euren Freundinnen in entspannender Atmosphäre. Auf Wunsch sorgen wir für ein leckeres Fingerfood-Catering von unserem Partner LÓRIENT.

Microblading jetzt auch bei uns!!! Microblading Ottensen - Altona maigold - Salon

Microblading ist ein Verfahren des semi-permanenten Make-up, das Korrekturen der Augenbrauenform, aber auch die vollständige Rekonstruktion verlorener oder ausgefallener Brauen ermöglicht. Beim Augenbrauen-Microblading werden mit einem speziellen Stift Pigmente unter die oberste Hautschicht eingebracht.Hier werden mithilfe der pigmente feine Haare nachgebildet die dem Betrachter einen natürlichen Haarwuchs suggerieren.

Es kommt dabei keine Maschine zum Einsatz, das Pigmentieren erfolgt manuell, was ein natürlicheres Ergebnis gewährleistet. Microblading wurde Anfang des 21. Jahrhundert erfunden und schwappte erst vor kurzem aus dem asiatischen Raum nach Europa.

Durch die Jahrelange Erfahrung als Make-up Artist hat Elena sich geschult Ihre Augenbrauen ihrer Gesichtsform die perfekte Symetrie zu geben. HIER WERDEN KEINE BALKEN INS GESICHT GEMALT.